Minoische Äxte

 

Dass die Doppelaxt auf Kreta göttliches Zeichen war, zeigen die künstlerisch so einmaligen Wandfresken von Priesterinnen und Doppeläxten, wie z.B. an den Wänden eines Sarkophags in Hagia Triada oder in Knossos. Überall auf Kreta begegnet man ihr, auf Siegeln, Wänden, Sarkophagen, Kleidern und Gefäßen.

 

Auch auf den Palastmauern von Knossos, die umso mehr den Eindruck vermitteln, der ganze Palast sei von der Anwesenheit des Göttlichen durchdrungen.

 

Ob sie hier stellvertretend für eine Gottheit stand, oder mehr das Symbol der minoischen Religion schlechthin war – wie z.B. Das Kreuz im Christentum oder der Halbmond im Islam, bleibt der Spekulation überlassen.

 

 

Minoisches Doppelaxtpaar in Bronze

Höhe ca.: 35mm
Schaftloch oval ca. Ø : 3,7x3,4mm

 

Dazu passende Ketten:

Python Kette Dünn

25,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1

Minoisches Doppelaxtpaar in Silber

Höhe ca.: 35mm

Schaftloch oval ca. Ø : 3,7x3,4mm

 

Dazu passende Kette:

Kordel Kette Mittel

38,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1

Minoische Doppelaxt mit Rosette in Bronze

Höhe ca.: 24mm
Schaftloch rund ca. Ø : 3,3mm

 

Dazu passende Kette:

Aal Kette Dünn

19,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1

Minoische Doppelaxt mit Rosette in Silber

Höhe ca.: 24mm
Schaftloch rund ca. Ø : 3,3mm

in 935er Silber gegossen.

 

Dazu passende Kette:

Kordel Kette Dünn

28,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1