refdi

Obwohl in Småland gefunden, ist diese Hammeraxt deutlich östlichen Ursprungs und kommt aus dem Gebiet der Wolgabulgare. Sie ist, der Form her, maurisch beeinflusst.
In Sagas wird sie als refði bezeichnet, gemeint ist damit eine kleine Hammeraxt, die wohl nur zu zeremoniellen Zwecken in Erscheinung trat.

 

refdi Bronze

Höhe: 69mm
Schaftloch oval ca. Ø: 9,6x5,8mm

 

Dazu passende Kette:

Python Kette Mittel

35,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1