Die Singende Axt

Diese beidhändig geführte Breit-Axt Axt ist einem Motiv des Teppichs von Bayeux nachgebildet, welcher kurz nach der Eroberung Englands durch die Normannen gestickt wurde und somit ein einzigartiger Bericht jener Ereignisse ist.

Diese mannshohen Äxte wurden auf beiden Seiten eingesetzt. Sehr schön ist auf dem Teppich die härtere eingeschweißte Schneide zu erkennen.

Die Singende Axt war nicht nur eine gefürchtete Waffe, sondern auch ein Symbol der Fürsten. 

Siehe auch unsere Blogs zum Thema: Axt als göttliches Zeichen und Die Wikinger

Singende Axt Bronze

Höhe: 35mm

Schaftloch oval ca. Ø: 5,2x4,7mm

 

Dazu passende Ketten:

Aal Kette Mittel

33,00 €

  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1

Singende Axt Silber

Höhe: 35mm

Schaftloch oval ca. Ø: 5,2x4,7mm

in 835er Silber gegossen

 

Dazu passende Ketten:

Vierer Kette Mittel

Kordel Kette Mittel

48,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1

Aufgestielte Äxte

Alle Axt-Blätter sind in naturbelassenem Guß und mit handgewachstem Holzstiel originalgetreu aufgestielt(d.h. ohne Klebstoff). So entstehen Unikate deren Design von der Natur geprägt ist und bei denen sich zwei Urmaterialen menschlicher Darstellungskunst(Holz & Metall) vereinen.

Das Erika-Gewächs, Urze genannt, ist sehr hart ohne spröde zu sein – so läßt sich die aufgestielte Axt als Halsschmuck tragen, als Zier eines Hutes, oder eines Hackstutzen den man im Wald findet.

Durch den immer variierenden Stiel, ist jedes Teil ein Unikat – das Bild nur eine Anregung...

 

 

Singende Axt Bronze Aufgestielt

Höhe vom Axtblatt: 35mm

 

43,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1

Singende Axt Silber Aufgestielt

Höhe vom Axtblatt: 35mm

Axtblatt in 835er Silber gegossen

58,00 €

  • verfügbar
  • 3 - 10 Tage Lieferzeit1